zettel beratungstermin mitschrift
logo
  08151 - 299 68      Kontakt     Impressum     Datenschutz
logo

OP nach massiver
Gewichtsabnahme

OP nach massiver Gewichtsabnahme

Nach massiver Gewichtsabnahme sind Patienten oft unglücklicher als vorher, da der Erfolg des Weniger an Kilogramm einhergeht mit wenig ansehnlichen Hautüberschüssen, ja Hautlappen: Leider werden diese auch nicht mehr verschwinden, vergleichbar mit einem aufgeblasenen Ballon, wo die Luft entwichen ist und dessen Form schlapp herunterhängt. Wenn die Haut einmal überdehnt war, schrumpft sie sich nicht mehr zurück wie vorher.

In solchen Fällen müssen diese Hautüberschüsse operativ entfernt werden. Im unteren Rumpfbereich sind meistens betroffen:
Der Unterbauch, die Oberschenkel, die Hüften, Flanken und das Gesäß.

Zur Formwiederherstellung dieser Bereiche kann hier der sogenannte Bodylift durch geführt, wo auf gürtelhöhe eine Narbe hinterlassen wird, die in der Badehose versteckt werden kann. Hier werden die überschüssigen Hautfettmassen an Bauch, Hüfte, Gesäß und Oberschenkel diesen Stellen entfernt, und das laxe angrenzende Gewebe wird wie bei einer heruntergerutschten Hose leider hochgezogen und gestrafft bzw. wie bei einem ausgefranzten Pulli wieder nach unten gezogen und vernäht (s. dazu Bodylifting, Bauchdeckenschürze, Oberschenkelstraffung, Postraffung,
Oben herum sind es Brüste und Oberarme, die unter massiver Gewichtsabnahme unästhetisch durchhängen oder eingefallen sind.

Auch hier sind die Kapitel Bruststraffung, Armstraffung und Bauchdeckenstraffung zum nachlesen empfohlen:
Jedes dieser Symptome kann auch für sich allein auftreten, so dass die Behandlungsmethoden in aller Orgel vom Prinzip dieselben sind

 

Bodylift nach Gewichtsabnahme from Estheticon on Vimeo.

Informationen und Terminvereinbarung: 08151 - 29 968
Beratungstermin/ Voruntersuchung online vereinbaren

Auszeichnungen

 

 Finckenstein

Dr. Graf von Finckenstein

wurde ausgezeichnet als TOP MEDIZINER der Focus Ärzteliste 2013, 2014, 2015, 2016
und 2017

 

 Finckenstein

Dr. Graf von Finckenstein

Festival du film medical Cannes
Gewinner Preis 2015

powered by Estheticon.de
Bewertung wird geladen...

Ihr Facharzt für Plastische und Ästhetische
Chirurgie in Starnberg

Praxisklinik in den Seearkaden Starnberg
Wittelsbacherstr. 2a
82319 Starnberg

Stationäre Operationen im Klinikum Starnberg

Tel.:  08151 - 299 68
Fax.: 08151 - 891 49

dr.med@finckenstein.de

Kassenabrechnung


Wir besitzen auch eine Krankenkassenzulassung.

Eine Abrechnung mit der gesetzlichen
Krankenkasse ist möglich.

Allgemeiner Hinweis


Grundsätzlich müssen wir nach dem Heilmittelwerbegesetz alle ärztlichen Dienstleistungen verrechnen.Bei medizinisch notwendigen Eingriffen trägt die Kosten die Krankenkasse.Die Grundlage der Abrechnung ist die Gebührenordnung für Ärzte. Auch Beratungen sind ärztliche Dienstleistungen und daher kostenpflichtig.

Mitgliedschaften


Deutschen Gesellschaft der Plastischen

International Society

dgapc

© 2016 Dr. von Finckenstein  Impressum | Datenschutz | Kontakt

We speak englisch Nous parlons français Vorbim si limba Romanã Entendemos español