Graf von Finckenstein

Faltenunterspritzung mit Eigenfett – Starnberg bei München

Als Alternative zur Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure und Botox gibt es die Faltenunterspritzung mit Eigenfett. Der körperverträglichste “Filler” ist weiches, körpereigenes Gewebe. Dazu eignet sich das weiche Fett am eigenen Leib. Die Behandlung ist etwas aufwendiger als die Verabreichung kommerziell zu erhaltender Filler, aber es hat andere Vorteile: Einmal angewachsen verbleiben das Fett an der verabreichten Stelle. Von der verabreichten Menge verbleibt ungefähr 2/3.

Termin zur Faltenunterspritzung mit Eigenfett in München

Sie möchten heute noch einen Termin vereinbaren? Über die Online-Terminvergabe von jameda sichern Sie sich ihren Wunschtermin. Einfach und schnell ohne Wartezeit.

online terminvergabe bei dem chirurgen herr dr. finckenstein

Warum zu uns?

  • Langjährige Erfahrung: Seit über 25 Jahren ist Dr. med. Joachim Graf von Finckenstein als Facharzt für plastisch-ästhetische Chirurgie tätig. Er ist Schönheitschirurg aus Leidenschaft.
  • Nationales Renommee: Dr. von Finckenstein war Präsident der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie. Im Lauf der Zeit hat er viele Vorträge auf nationalen und internationalen Kongressen gehalten.
  • Natürliche Ergebnisse: Unser Anspruch ist es, dass keine Gesicht operiert aussieht.
  • Persönliche Betreuung: Unser Facharzt ist vom ersten Gespräch bis zur Nachkontrolle für Sie da. In unserer Praxis in Starnberg erwartet Sie ein persönliches Ambiente.

Ablauf der Faltenunterspritzung mit Eigenfett in Starnberg bei München

Ambulant (Wenn gewünscht mit Dämmerschlaf)

Behandlungsdauer: ca. 20 – 45 Minuten

Das Fett wird von anderen Körperstellen gewonnen, meisten aus dem Unterbauch vom Bauchnabelbereich aus. Entsprechend verarbeitet wird es dann in Spezialkanülen in die Falte verabreicht.

Vorgehen:
Die Entnahme- und Eingabestellen werden lokal betäubt. Mit einem Pieks wird mit einer speziellen Entnahmekanüle das Fettgewebe entnommen. Je Falte wird ein Pieks vorgenommen, und das Fett wird entlang der Faltenvertiefung verteilt. Wir übertreiben es nicht, da wir keine aufgedunsenen Gesichter produzieren möchten. Das Fett baut sich zu ungefähr 1/3 wieder ab, der Rest verbleibt für immer. Bei größeren Fettabsaugungen kooperieren wir mit zwei Kliniken in Starnberg bzw. Gauting – dort wir der Eingriff dann durchgeführt.

Welche Falten kann man mit Eigenfett unterspritzen?

Klassische Falten, die man damit gut beseitigen kann, sind Nasolabialfalten, Lippen- (Raucherfältchen) Tränenrinne, Marionettfalten. Wenn Zornes- (seltener Stirnfalten) behandelt wurden und noch tiefe Furchen trotz “Muskellähmung” verblieben sind, kann man in dieser Phase der Muskelausschaltung Eigenfett eingebracht werden. Diese “Doppelbehandlung” zeigt besonders gute Wirkung.

Vertiefungen im Gesicht oder sonst wo, Narben oder andere Körperoberflächenunregelmäßigkeiten können ebenso mit Eigenfett nachhaltig und für immer ausgeglichen werden.

FAQ zu Kosten & Co.

Welche Erfahrung besitzen wir für Ihre Faltenunterspritzung mit Eigenfett?

Seit 1992 sind wir in der Plastischen, Ästhetischen Chirurgie tätig und besitzen eine Erfahrung aus über 20 Jahren. Nutzen Sie unsere Erfahrung.
Natürlich kommen neue Methoden auf den Markt, oder alte werden optimiert. Fragen Sie uns dazu im Rahmen Ihrer individuellen Behandlung.

Vorher- / Nachher-Bilder Faltenunterspritzung

Nach dem Heilmittelwerbegesetz ist die Veröffentlichung von Vorher- / Nachher-Bildern von ästhetischen Operationen auf Internetseiten untersagt.

Bei Ihrer persönlichen Beratung und Voruntersuchung zeigen wir Ihnen Vorher- / Nachher-Bilder von ähnlich gelagerten Fällen, so dass Sie einen Eindruck vom Behandlungsablauf und von einem möglichen Zielergebnis erhalten.

Kosten / Preise Faltenunterspritzung

Die Behandlungskosten beginnen ab 800,-€ und je nach Mengeneingabe.

Ratenzahlung – kann ich meine Faltenunterspritzung in Raten bezahlen?

Eine Ratenzahlung ist ab 1000,00 € Behandlungskosten möglich.