zettel beratungstermin mitschrift
logo
  08151 - 299 68      Kontakt     Impressum     Datenschutz
logo

Schlupflidkorrektur

Schlupflidkorrektur

Hängende Augenlider werden umgangssprachlich als Schlupflider bezeichnet. Sie lassen einen Menschen müde aussehen. Dies kann mit Hilfe einer Schlufplid-OP korrigiert werden Die vielfältigen Bewegungen (z. B. öffnen, Schließen, etc.) werden durch die unterschiedlichen Muskeln im Lid durchgeführt. Eine Störung der funktionellen Versorgung des Augenlides kann ein hängendes Augenlid hervorrufen. Ein weiterer Grund könnte eine Störung im Muskelapparat (z. B. Dehnung eines Muskels), ein Hautüberschuß oder vermehrte Einlagerungen in den Fettzellen der Augenlider sein.

 

Angst vor Lidkorrektur from Estheticon on Vimeo.

 

Welche Ergebnisse sind durch eine Schlupflid-OP möglich?

Ziel der Schlupflid-OP ist, dass Ihr Blick wacher und offener wird. Je nach Ausgangssituation und Veränderungswunsch werden die Unterlider gestrafft, so dass Sie nach der Operation im Ruhezustand faltenfrei sind - jedoch nicht, wenn Sie lächeln. Werden die Oberlider gestrafft, so werden diese nach dem Eingriff deutlich glatter. Zudem können geschwollene Tränensäcke mitentfernt werden.

Dunkle und extrem dünne Haut der Unterlider kann durch den Eingriff nicht aufgehellt oder gefestigt werden. Zurück bleibt eine feine, dünne Linie. Diese orientiert sich an den natürlichen Lidfalten.

Wie verläuft eine Schlupflid-OP?

Eine Schlupflid-OP dauert ca. 1 bis 2 Stunden und wird in örtlicher Betäubung durchgeführt.

Sie können anschließend wieder nach Hause gehen. Nach wenigen Tagen ist außer einer sehr feinen Narbe von der Operation nichts mehr zu sehen.

Die genaue Durchführung der Operation hängt von Ihrem Ausgangsbefund ab, da die Hauptursache der Erschlaffung behoben werden muss. Diese kann eine Erschlaffung der Muskulatur des Oberlides, eine vermehrte Einlagerung in den Zellen der Oberlider oder ein Hautüberschuss sein.

Je nach Ihrem Ausgangsbefund wird der Hautüberschuss entfernt oder das erschlaffte Lidband gestrafft.

Wie lange ist die Ausfallzeit bei einer Schlupflid-Op?

Direkt nach der Schlupflid-OP kann es zu Schwellungen Ihrer Augen kommen, welche meist nach 1 bis 2 Tagen wieder abklingen. Durch einen Bluterguss können Sie„blaue Augen“ bekommen. Die setzen sich in den Unterlidern ab und bilden sich innerhalb 10 bis 14 Tage nach der Operation von selbst zurück.

Da die Naht genau in den bei geöffneten Augen entstehenden Lidfalten zu liegen kommt, ist sie in der Regel nach 8 Tagen kaum mehr sichtbar.

Sie sollten in der ersten Woche Ihre Augen nicht mit Cremes oder Salben belasten. Auch Make-up sollte nicht direkt auf die frische Narbe gebracht werden. Denken Sie daran, die Haut hilft sich selbst am besten. Zum Kaschieren etwaiger Blutergüsse tragen Sie am besten eine dunkle Sonnenbrille.

Welche Erfahrung besitzen wir für Ihre Schlupflid-Op?

Seit 1992 sind wir in der Plastischen, Ästhetischen Chirurgie tätig und besitzen eine Erfahrung aus über 20 Jahren. Nutzen Sie unsere Erfahrung.
Natürlich kommen neue Methoden auf den Markt, oder alte werden optimiert. Fragen Sie uns dazu im Rahmen Ihrer individuellen Behandlung.

Vorher- / Nachher-Bilder einer Schlupflid-OP

Nach dem Heilmittelwerbegesetz ist die Veröffentlichung von Vorher- / Nachher-Bildern von Schlupflider-Operationen auf Internetseiten untersagt.

Bei Ihrer persönlichen Beratung und Voruntersuchung zeigen wir Ihnen Vorher- / Nachher-Bilder von ähnlich gelagerten Fällen, so dass Sie einen Eindruck vom Behandlungsablauf und von einem möglichen Zielergebnis erhalten.

Ratenzahlung - kann ich meine Faltenunterspritzungin Raten bezahlen?

Eine Ratenzahlung ist ab 1000,00 € Behandlungskosten möglich.

 

 

Informationen und Terminvereinbarung: 08151 - 29 968
Beratungstermin/ Voruntersuchung online vereinbaren

Auszeichnungen

 Finckenstein

Dr. Graf von Finckenstein

wurde ausgezeichnet als TOP MEDIZINER der Focus Ärzteliste 2013, 2014, 2015, 2016
und 2017

 Finckenstein

Dr. Graf von Finckenstein

Festival du film medical Cannes
Gewinner Preis 2015

powered by Estheticon.de
Bewertung wird geladen...

Ihr Facharzt für Plastische und Ästhetische
Chirurgie in Starnberg

Praxisklinik in den Seearkaden Starnberg
Wittelsbacherstr. 2a
82319 Starnberg

Stationäre Operationen im Klinikum Starnberg

Tel.:  08151 - 299 68
Fax.: 08151 - 891 49

dr.med@finckenstein.de

Kassenabrechnung


Wir besitzen auch eine Krankenkassenzulassung.

Eine Abrechnung mit der gesetzlichen
Krankenkasse ist möglich.

Allgemeiner Hinweis


Grundsätzlich müssen wir nach dem Heilmittelwerbegesetz alle ärztlichen Dienstleistungen verrechnen.Bei medizinisch notwendigen Eingriffen trägt die Kosten die Krankenkasse.Die Grundlage der Abrechnung ist die Gebührenordnung für Ärzte. Auch Beratungen sind ärztliche Dienstleistungen und daher kostenpflichtig.

Mitgliedschaften


Deutschen Gesellschaft der Plastischen

International Society

dgapc

© 2016 Dr. von Finckenstein  Impressum | Datenschutz | Kontakt

We speak englisch Nous parlons français Vorbim si limba Romanã Entendemos español